Installationsprozess von Light Wallboard

- Feb 27, 2019-

Cement Wall Panel For Outer Wall.jpg

Einführung in den spezifischen Installationsprozess von Leichtbauplatten


1) Platzieren Sie das vorbereitete Leichtbau-Wallboard in der zu installierenden Position und stehen Sie auf.


2) Richten Sie die Position der Balkenlinie aus und heben Sie die Leichtbauwand mit der Eisenschaufel von unten her an, sodass die beiden Platten dicht und lückenlos geschlossen werden sollten. Gleichzeitig müssen wir den Hammer verwenden, um die Wandplatte und die Wandplatte nahe zueinander zu bringen. Es ist notwendig, den zuvor gerührten Zement zu verwenden, damit die Verbindungen der beiden Bretter nicht verklebt werden, und gleichzeitig muss sichergestellt werden, dass keine Lücke verbleibt.


3, verwenden Sie die hölzernen Keilnägel, um es vorübergehend zu nageln, so dass die allgemeine Arbeit im Wesentlichen abgeschlossen ist.


3. Inspektion nach der Installation


1) Prüfen Sie, ob die Leichtbauwand vertikal installiert ist.


2) Nachdem wir die Vertikale der Wandplatte geprüft haben, müssen wir an der Verbindungsstelle zwischen der Wandplatte und der Wandplatte Stahlstäbe verwenden. Dies dient dazu, die beiden Wandelemente so zu fixieren, dass sie nicht wackeln. Dann haben wir mit einem Schlagbohrer ein Loch in jede der vier Ecken der leichten Wandplatte gebohrt, dann haben wir die Bewehrung eingesetzt und dann verstärkt. Damit ist unser grundlegender Installationsprozess für leichte Wandpaneele abgeschlossen.


Das obige ist eine kleine Reihe spezifischer Verfahren für die Installation von leichten Wandpaneelen. Bei der Installation von Leichtbauwänden ist es vor allem wichtig, jeden Schritt des Prozesses sorgfältig abzuschließen, und wir werden nicht vergessen, das zu überprüfen und anschließend sicherzustellen. Qualitätsfreigabe